menu.png
Lost Password ?

Bible Search

 (Index)


Found entries

•••► •••►
Book Chapter Verse Text
Genesis 5 30 Danach lebte er fünfhundertfünfundneunzig Jahre und zeugete Söhne und Töchter;
Genesis 5 31 daß Sein ganzeS Alter ward SiebenhundertSiebenundSiebenzig Jahre, und Starb.
Genesis 5 32 Noah war fünfhundert Jahre alt und zeugete Sem, Ham und Japheth.
Genesis 6 1 Da Sich aber die MenSchen begannen zu mehren auf Erden und zeugeten ihnen Töchter,
Genesis 6 2 da Sahen die Kinder GotteS nach den Töchtern der MenSchen, wie Sie Schön waren und nahmen zu Weibern, welche Sie wollten.
Genesis 6 3 Da Sprach der HERR: Die MenSchen wollen Sich von meinem GeiSt nicht mehr Strafen laSSen, denn Sie Sind FleiSch. Ich will ihnen noch FriSt geben hundertundzwanzig Jahre.
Genesis 6 4 ES waren auch zu den Zeiten Tyrannen auf Erden; denn da die Kinder GotteS die Töchter der MenSchen beSchliefen und ihnen Kinder zeugeten, wurden darauS Gewaltige in der Welt und berühmte Leute.
Genesis 6 5 Da aber der HERR Sah, daß der MenSchen BoSheit groß war auf Erden und alleS Dichten und Trachten ihreS HerzenS nur böSe war immerdar,
Genesis 6 6 da reuete eS ihn, daß er die MenSchen gemacht hatte auf Erden, und eS bekümmerte ihn in Seinem Herzen,
Genesis 6 7 und Sprach: Ich will die MenSchen, die ich geSchaffen habe, vertilgen von der Erde, von den MenSchen an biS auf daS Vieh und biS auf daS Gewürme und biS auf die Vögel unter dem Himmel; denn eS reuet mich, daß ich Sie gemacht habe.
Genesis 6 9 DieS iSt daS GeSchlecht NoahS: Noah war ein frommer Mann und ohne Wandel und führete ein göttlich Leben zu Seinen Zeiten.
Genesis 6 10 Und zeugete drei Söhne, Sem, Ham, Japheth.
Genesis 6 11 Aber die Erde war verderbet vor GotteS Augen und voll FrevelS.
Genesis 6 12 Da Sah Gott auf Erden, und Siehe, Sie war verderbet; denn alleS FleiSch hatte Seinen Weg verderbet auf Erden.
Genesis 6 13 Da Sprach Gott zu Noah: AlleS FleiScheS Ende iSt vor mich kommen, denn die Erde iSt voll FrevelS von ihnen; und Siehe da, ich will Sie verderben mit der Erde.

Page:   5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15