menu.png

Bible Search

 (Index)


Found entries

•••► •••►
Book Chapter Verse Text
Genesis 1 2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der (W. über der Fläche der) Tiefe; (Eig. eine rauschende, tiefe Wassermenge; so auch Kap. 7,11;8,2 2. Mo. 49,25) und der Geist Gottes schwebte über den Wassern. (W. über der Fläche de
Genesis 3 8 Und sie hörten die Stimme (O. den Hall, das Geräusch; so auch v 10) Jehovas Gottes, der im Garten wandelte bei der Kühle des Tages. Und der Mensch und sein Weib versteckten sich vor dem Angesicht Jehovas Gottes mitten unter die Bäume des Garten
Genesis 4 7 Ist es nicht so, daß es sich erhebt, wenn du wohl tust? (W. Ist nicht, wenn du wohl tust, Erhebung? Vergl. Hiob 11,15) Und wenn du nicht wohl tust, so lagert die Sünde (Viell.: ein Sündopfer; das hebräische Wort bedeutet beides) vor der Tür.
Genesis 5 3 Und Adam lebte 130 Jahre und zeugte einen Sohn in seinem Gleichnis, nach seinem Bilde, und gab ihm den Namen Seth.
Genesis 5 6 Und Seth lebte 105 Jahre und zeugte Enos.
Genesis 5 8 Und alle Tage Seths waren 912 Jahre, und er starb. -
Genesis 5 10 Und Enos lebte, nachdem er Kenan gezeugt hatte, 815 Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Genesis 5 14 Und alle Tage Kenans waren 910 Jahre, und er starb. -
Genesis 5 18 Und Jered lebte 162 Jahre und zeugte Henoch. (H. Chanok: eingeweit, belehrt)
Genesis 5 25 Und Methusalah lebte 187 Jahre und zeugte Lamech.
Genesis 5 28 Und Lamech lebte 182 Jahre und zeugte einen Sohn.
Genesis 6 3 Und Jehova sprach: Mein Geist soll nicht ewiglich mit dem Menschen rechten, da er ja Fleisch ist; und seine Tage seien 120 Jahre.
Genesis 7 24 Und die Wasser hatten überhand auf der Erde 150 Tage.
Genesis 8 3 Und die Wasser wichen von der Erde, fort und fort weichend; und die Wasser nahmen ab nach Verlauf von 150 Tagen.
Genesis 8 13 Und es geschah im 601. Jahre, im ersten Monat, am Ersten des Monats, da waren die Wasser von der Erde vertrocknet. Und Noah tat die Decke von der Arche und sah: und siehe, die Fläche des Erdbodens war getrocknet.

Page:   1 2 3 4 5 6